Jugendausbildungslager in Orlamünde vom 17.08.-19.08.2018 veranstaltet durch den

Verband für Angeln und Naturschutz Thüringen e.V.

Logo Verband für Angeln und Naturschutz Thüringen e.V.
Jugendausbildungslager in Orlamünde vom 17.08.-19.08.2018

Marcus Geistert vom Team Top Secret (links) und Edgar Rahming Jugendleiter des VANT (Mitte) mit Teilnehmern bei der Station: Karpfenangeln

Otterstation im Jugendausbildungslager in Orlamünde vom 17.08.-19.08.2018

Maria Schmalz (links) von der Deutschen Umwelthilfe bei der Station: Fischotter

 

Fliegenfischen im Jugendausbildungslager in Orlamünde vom 17.08.-19.08.2018

Lea Anske (links) mit der Ausbilderin Claudia Dietrich bei der Station Fliegenfischen vom AF Stadtilm e.V.

0
Teilnehmer
0
Betreuer
0
Themengebiete

Jugendausbildungslager in Orlamünde

Vom 17.08.2018 bis 19.08.2018 zog es mich nach Orlamünde wo der Verband für Angeln und Naturschutz Thüringen e.V. ein Jugendausbildungslager organisiert hatte. Bei der Ankunft schossen mir anfänglich wieder die Erinnerungen der letzten Veranstaltung durch den Kopf. Wo der VANT 2017 ein Jugendlager an der Kiesgrube Fambach veranstaltet hatte. Dies war ebenfalls ein sehr gelungenes Event. Was nicht zuletzt dem aufopferungsvollen Einsatz der Betreuerinnen und Betreuer geschuldet war. Die vielen bekannten Gesichter vom Betreuerteam, Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmern sorgten untereinander aus diesem Grund für ein familiäres Klima. Die Jugendleiter des Verbandes für Angeln und Naturschutz Thüringen e.V. (Dominik Schulz und Edgar Rahming) sorgten wiedermal für einen reibungslosen Ablauf dieser Veranstaltung. Die schließlich bei einigen Vereinen wie dem Sportanglerverein Orlamünde, dem Angelverein Jena Süd e.V., Ortsgruppe Sömmerda Sportfischereiverein e. V. und dem Angelverein Unstrut 90 e. V. ein festgesetzter Termin in Ihrer Jahresplanung sind.

Das große Wiedersehen zum Jugendausbildungslager in Orlamünde
Verband für Angeln und Naturschutz Thüringen e.V.
Kaum am Wasser angekommen wurden die Ruten ausgepackt.

Bereits am Freitag dem 17.08.2018 konnten es die Kinder und Jugendlichen kaum erwarten Ihre Angelausrüstung am Wasser aufzubauen. Um endlich das zu tun was Sie am meisten lieben. „ANGELN“ In den Nachmittagsstunden wurden die eifrigen Jungangler durch ein aufziehendes Gewitter gezwungen das Angeln aus Sicherheitsgründen einzustellen. Folglich durch ruhiges und besonnenes handeln der Betreuer wie zum Beispiel von Manuela Vogt. Die von den Sportfreunden aus Jena Süd mit Ihren Schützlingen in Orlamünde angereist war wurden alle Teilnehmer sicher vom Wasser geführt. In den Fahrzeugen des Betreuerteams wurde infolgedessen das der Natur gut tuende Unwetter ausgesessen. Um anschließend wieder mit der Rute am Wasser dem schönsten Hobby der Welt nachgehen zu können.

Am Samstag standen Stationsausbildungen beim Jugendausbildungslager in Orlamünde auf dem Programm

Am Samstag dem 18.08.2018 blickten wir vom Ausbilderteam in die erwartungsvollen Augen der Jungangler denn an diesem Tag standen die Stationsausbildungen auf dem Programm.

Das Referententeam vom Jugendausbildungslager in Orlamünde:
Franz Lawrenz - SAV Orlamünde e.V.

Angelknoten und Montagen:
Franz Lawrenz –
SAV Orlamünde e.V.

Marcus Geistert - Top Secret Marcus Geistert Fishing

Ausloten der Gewässertiefe und Vortrag im Karpfenangeln:
Marcus Geistert – Top Secret

Sebastian Hänel - Zanderkant

Raubfischangeln:
Sebastian Hänel – Zanderkant

Claudia Dietrich und Mike Nielebock - AF Stadtilm e.V.

Fliegenfischen:
Claudia Dietrich und Mike Nielebock –
AF Stadtilm e.V.

Klaus Frank - SAV Orlamünde e.V. Gewässerkunde
Gewässerkunde:
Klaus Frank – SAV Orlamünde e.V.
Ernst-Binary-Schule Erfurt - Marcus Ihling und Christian Creutzburg von der IG Großbrembach

Fischverwertung und Zubereitung: Ernst-Binary-Schule
Erfurt – Marcus Ihling und Christian Creutzburg von der IG Großbrembach

Deutsche Umwelthilfe - Maria Schmalz, Oliver Hildebrand

Fischotter:
Deutsche Umwelthilfe
Maria Schmalz, Oliver Hildebrand

Die Wissbegierigkeit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer war bei allen Stationen einfach riesig, was den Spaßfaktor bei uns Ausbildern nochmal auf ein viel höheres Level schraubte. In Zusammenarbeit zwischen VANT und dem Sportanglerverein Orlamünde e.V. wurde frei nach dem Motto: („Lernen macht hungrig“) eine spitzen mäßige und gesunde Verpflegung auf die Beine gestellt. Nach dem Mittagessen wurde das erlernte Wissen von den gelehrigen Schülern am Wasser in die Praxis umgesetzt wo die Erfolge nicht lange auf sich warten ließen.

Sportanglerverein Orlamünde e.V. richtiges ausloten mit Marcus Geistert
Drei junge Angler mit Marcus Geistert

Am Sonntag dem letzten Tag des Jugendausbildungslager in Orlamünde stand bis zum Mittag das freie Angeln auf dem Programm. Selbstverständlich ließen es wir uns Ausbilder nicht nehmen unseren Schützlingen über die Schultern zu schauen um Ihnen weitere Tipps und Kniffe zu zeigen. Nach dem Mittagessen wurde dann das Camp gemeinsam abgebaut um anschließend noch eine lockere Gesprächsrunde zwischen Betreuern, Ausbildern und Teilnehmern abzuhalten. Am liebsten wäre ich noch ein paar Tage in Orlamünde geblieben denn es war ein richtig schönes Wochenende was ich mit allen dort verbringen durfte.

Logo Top Secret

Ein ganz besonderer Dank geht an Gustav Riechmann dem Chef der Firma Top Secret, denn Gustav stellte zum wiederholten male Produkte wie Boilies, Pop Ups, Futter und Dips für die Teilnehmer zur Verfügung.

Mein Fazit:
Logo Marcus Geistert Fishing Karpfenangeln

Nachwuchsarbeit ist richtig und wichtig, denn nur so wird unsere gemeinsame Leidenschaft über Generationen erhalten. Die Zeiten in denen Angler ein Geheimnis aus Ihrem Erfolg machten sollten der Vergangenheit angehören, denn der gemeinsamer Erfolg stärkt den Zusammenhalt und die Sichtweise auf das Leben eines Anglers.

Aus diesem Grund geben mein Team und ich (Marcus Geistert Fishing) Seminare für Jugendliche und Erwachsene Angler in den Vereinen und Verbänden der Republik.

Das könnte Sie auch interessieren
Über uns

Tobias Möller und ich stellen sich vor und geben Ihnen einen Einblick in Ihr Anglerleben.

Berichte

Hier berichten wir von Erfahrungen, Erlebnissen bzw. veröffentlichen Auftragsarbeiten.

Seminare für Angler

Auf unseren Seminaren vermitteln wir interessierten Anglern Wissen von A-Z.

Projekte

Unsere Projektseite, hier können Sie sich einen Überblick von unseren Aktivitäten machen.

Portfolio

In unserem Portfolio sind unsere größten Erfolge in einer Übersicht veröffentlicht.

Menü schließen