Montagen, Knoten und Köder

Montagen, Knoten und Köder

Montagen, Knoten und Köder. Tauchen Sie mit uns in das Reich der Montagen ein! Abgesehen von den zahlreichen Knotenbindetechniken ist das Reich der Montagen das wohl umfangreichste Themengebiet im Angelsport. Mit richtig gebauten Montagen kann man von Aal bis Zander erfolgreich seinen Zielfisch beangeln. Mit dieser Seite möchten wir Ihnen einige Anregungen zum Bau neuer Montagen geben. Wir können unmöglich hier alle Montagen zeigen mit denen man erfolgreich angeln kann. Auf unseren Seminaren gehen wir näher darauf ein.

Posenmontagen Marcus Geistert Fishing
Die Posenmontage.
Karpfenmontagen
Montage zum Kapfenangeln

Montagen für den Fluss

Der Montagenbau für die Flussangelei baut sich meist anders auf wenn man den Vergleich zu Montagen sucht die für stehende Gewässer entwickelt wurden. Bei Flussmontagen sollten Sie sich vorzugsweise die Fließgeschwindigkeit des Wassers zu nutze machen. Jedoch sollte man hier bedenken das es im Fluss Fische gibt die Strömungsreiches Wasser bevorzugen wie zum Beispiel Äschen, Barben oder Forellen. Neben den Strömungsliebende Fischarten gibt es auch Fische die die beruhigten Zonen eines Flusses bevorzugen wie zum Beispiel: Hecht, Karpfen und einige weitere Weißfischarten.

Ein Beispiel für den Fluss im Strömungsbereich

Mit dieser Montage sind Sie sehr flexibel da Sie hier neben Würmern und Maden auch Kunstköder wie Wobbler und Spinner eindrucksvoll anbieten können. Die Länge des Vorfachs richtet sich nach der Fließgeschwindigkeit des Wassers. Die Faustregel: Je stärker die Strömung desto länger sollte das Vorfach gewählt werden. Mit Längen von 50 cm bis 150 cm kann man dem Köder mit dem verstellen des Auftriebskörpers extremes Leben einhauchen. Somit kann man Raubfischen einen unwiderstehlichen Leckerbissen simulieren und zum Erfolg kommen.

Auf unseren Seminaren gehen wir speziell darauf ein und zeigen Ihnen weitere Möglichkeiten der Köderpräsentation.

Montagen für stehende Gewässer

Beim Bau von Montagen für stehende Gewässer sind der Experimentierfreudigkeit kein Grenzen gesetzt.

Die mit Abstand bekanntesten Montagen für sehende Gewässer (aber auch im Fluss gut nutzbar) sind die Aufbauten mit Schwimmkörpern. Allerdings beobachten wir hier leider oft das sich Angler mit dem richtigen ausbleien von Posen schwer tun und somit dem Fisch zu viel Widerstand beim Abzug bieten.

Montagen zum angeln auf Karpfen

Der Bau von Montagen die sich für das Angeln auf Karpfen eignen erfordern etwas Übung. Doch hat man den Dreh einmal raus und ein Verständnis für die Funktionsweise bekommen, kann man gut funktionierende Fallen selbst bauen. Beim Angeln auf Karpfen kommen oft Selbsthakmontagen zu Einsatz. Auf eine Montage möchten wir hier eingehen und Sie Ihnen vorstellen.

Das Spleißen

Das Spleißen erklärt in 4 Schritten.

Montagen zum Karpfenangeln was braucht man
Für diese Montage benötigen Sie: Leadcore, ein Blei mit Gummischlauch, geflochtenes Vorfachmaterial, Karpfenhaken und zwei 8er Wirbel mit Schlauch!
Montagen zum spleißen Karpfenangeln
Um das Leadcore spleißen zu können entfernen Sie ca. 5 cm vom Bleikern! Führen Sie dann den Sleißdraht am Bleikernende ein!
Karpfenangeln Montagen Marcus Geistert Fishing richtig spleißen
Kommen Sie auf halber Strecke mit dem Spleißdraht raus und stecken den Wirbel auf das Leadcoreende! Führen Sie das Leadcore in den Spleißdraht!
Karpfenangeln Montagen Bauanleitung spleißen
Ziehen Sie nun den Spleißdraht mit dem eingefädelten Leadcore zurück! Hierfür ist etwas Übung notwendig!
Richtig spleißen Karpfenangeln
Ziehen Sie nun an dem Wirbel sodass sich das gespleißte Leadcore gegeneinander fest ziehen kann.
Das Blei

Bei einer Selbsthakmontage ist es immens wichtig, dass das Blei fest verankert auf dem Wirbel sitzt. Denn so können Sie gewährleisten das der Karpfen bei der Aufnahme des Köders durch das fest sitzende Blei selbst gehakt wird.

Karpfenbei Montage zerlegt
Führen Sie den Spitzen Teil des Bleis und Gummischlauches voran auf das Leadcore. Anschließend führen Sie Blei und Gummischlauch zusammen!
Karpfenblei 113g
Nun Spleißen Sie wie oben gezeigt den zweiten Wirbel ein! Ziehen Sie nun den Wirbel in den Gummischlauch sodass das Blei auf dem Wirbel fixiert ist.
Haken binden für das Karpfenangeln

Die Vorfächer beim Karpfenangeln werden als Rigs bezeichnet. Jeder Karpfenangler hat seine speziellen Vorlieben was die Wahl des Rigs angeht. Meist hat diese Vorliebe was mit den gemachten Erfahrungen des Anglers zu tun. Wir möchten Ihnen hier eine Möglichkeit zeigen die man sehr erfolgreich zum Angeln auf Karpfen einsetzten kann. Montagen, Knoten und Köder.

Haken binden von hinten durchs Öhr
Verwenden Sie hierfür ein geflochtenes Vorfachmaterial, einen konischen Gummischlauch und einen 4er Karpfenhaken!
Haken binden richtig wickeln
Stecken Sie das Vorfachmaterial durch die Öse des Hakens und beginnen Sie mit der Wicklung an der geschlossenen Seite der Öse!
Haken binden Rig Vorfach
Führen Sie nun das andere Ende des Vorfachmaterials unbedingt von hinten durch die Öse, da nur so der Selbsthakeffekt gewährleistet werden kann!
Haken binden Marcus Geistert Fishing
Ziehen Sie nun einen Silikon-Tube auf den Haken sodass die Wicklungen darunter verschwinden! Achten Sie dabei auf den richtigen sitz des Silikon-Tubes da dies ist ein wichtiges Bauteil für den Selbsthakeffekt ist.
Haken binden
Schließlich führen Sie nun den konischen Gummischlauch mit der Spitze voran auf das Vorfach und machen am eine Schlaufe! Diese hängen Sie nun in den Wirbel mit dem Haken ein und schieben den Gummischlauch darüber!
Haken richtig binden
Führen Sie nun einen passenden Stopper auf den Haken danach den Boiliestick und schließlich einen weiteren Stopper um den Stick auf den Haken zu halten! Ein Haar ist in diesem Fall nicht nötig.
Karpfenmontagen
So sollte die fertige Montage aussehen! Auf unseren Seminaren zeigen wir außer dem eine Vielzahl anderer Montagen und gehen noch intensiver auf die einzelnen Vor und Nachteile der verschiedenen Montagemöglichkeiten ein. Wir wünschen Viel Spaß beim nachbauen!

Für den Kauf von Materialien der hier gezeigten Montagen können wir Ihnen den Onlineshop Gerlinger empfehlen.

Das könnte Sie auch interessieren
Über uns

Tobias Möller und ich stellen sich vor und geben Ihnen einen Einblick in Ihr Anglerleben.

Berichte

Hier berichten wir von Erfahrungen, Erlebnissen bzw. veröffentlichen Auftragsarbeiten.

Seminare für Angler

Auf unseren Seminaren vermitteln wir interessierten Anglern Wissen von A-Z.

Projekte

Unsere Projektseite, hier können Sie sich einen Überblick von unseren Aktivitäten machen.

Portfolio

In unserem Portfolio sind unsere größten Erfolge in einer Übersicht veröffentlicht.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar.

  1. Sehr Erfolgreich

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen