Anglerin ist auf den Karpfen gekommen

Anglerin ist auf den Karpfen gekommen

Angeln auf Karpfen, Anglerin macht Erfahrung. Anglerin ist auf den Karpfen gekommen.

Die extrem heißen Tage gehören nun der Vergangenheit an, was Simone Müller und ich als Anlass nahmen ans Wasser zu fahren. Im Vorfeld hatte Simone immer mal an ein paar Tagesausflügen teil genommen um mit der Spinnrute Barschen, Hechten und Zandern nach zu stellen. Doch jetzt hieß es Karpfenangeln und Sie begleitete mich für einige Tage ans Wasser. Vom Aufbau über das binden von Montagen bis hin zum richtigen ablegen der Ruten schaute Sie mir über die Schulter und versuchte sich auch selbst an den verschiedenen Knoten und Montagen. Wie heißt es so schön: „Man lernt am besten unter den schwierigsten Bedingungen.“

Marcus Geistert Karpfenangeln

Nicht der Größte aber der Drill konnte sich sehen lassen.

Marcus Geistert Karpfenangeln

Angeln auf Karpfen. Ein halbstarker ist alle male ein Foto Wert.

Also kam es wie es kommen musste.

Bei neblig, nasskalter Nacht bekam ich meinen ersten Abzug. Ohne zu klagen über die Uhrzeit kam Simone schwuppdiwupp mit aus dem Zelt und half mir beim Keschern des ersten Fisches. Da ich vom Netzwerk Angeln mit einer Auftragsarbeit beauftragt wurde (Der Inhalt ist natürlich noch geheim) unterstütze mich Simone in puncto Bilder machen. Alle Anfang ist schwer doch Übung macht den Meister und wenn Simone am Ball bleibt und Ihren Weg findet wird Sie bestimmt eine ganz hervorragende Karpfenanglerin werden. Am letzten Morgen kam Simone auch zum Zug. Am frühen Morgen lief Ihre Rute ab, im Handumdrehen hatte Simone ihre Rute in der Hand und drillte ihren ersten Karpfen als ob Sie nie etwas anderes gemacht hätte. Sogar das Keschern übernahm Sie selbst, sicher war der Karpfen nicht der Größte doch auch ein halbstarker Karpfen will erst mal gefangen und gekeschert werden.

Marcus Geistert Karpfenangeln

Ein Fotogener kleiner Spiegler.

Simone Müller Anglerin ist auf den Karpfen gekommen

Überstolz auf diesen Fang präsentierte Sie diesen schönen Karpfen der Kamera. Anglerin ist auf den Karpfen gekommen

Angeln auf Karpfen! Anglerin ist auf den Karpfen gekommen. Wenn ich so zurück denke.

Wenn ich so zurück denke wie wir uns kennen gelernt haben und ich Sie das erste mal mitgenommen habe. Im Zelt schlafen war Ihr fremd, Angeln war Ihr fremd und überhaupt hatte Sie mit diesem nichts am Hut. Heute hat Simone einen Fischereischein und hält selbst gefangen Karpfen in die Kamera.

Viel Spaß beim Angeln auf Karpfen wünschen: Simone Müller & Marcus Geistert

Das könnte Sie auch interessieren

Über uns

Tobias Möller und ich stellen sich vor und geben Ihnen einen Einblick in Ihr Anglerleben.

Berichte

Hier berichten wir von Erfahrungen, Erlebnissen bzw. veröffentlichen Auftragsarbeiten.

Seminare für Angler

Auf unseren Seminaren vermitteln wir interessierten Anglern Wissen von A-Z.

Projekte

Unsere Projektseite, hier können Sie sich einen Überblick von unseren Aktivitäten machen.

Portfolio

In unserem Portfolio sind unsere größten Erfolge in einer Übersicht veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen